Schwarzbierfleisch

aus den Ofen

von wastel
Schwarzbierfleisch - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Fleisch
4 Scheiben
Schweinekamm
Öl
Salz
Pfeffer
Sosse
1 Stange
Lauch
4
Möhren
1 Stück
Sellerie frisch
1
Zwiebel
50 Gramm
Soßenkuchen braun
1 Esslöffel
Tomatenmark
650 ml
Brühe
300 ml
Schwarzbier
100 ml
Saure Sahne
Gewürzbeutel
1 kleines
Lorbeerblatt
5
Pfefferkörner
etwas
Kümmel
etwas
Macadamia Likör
Fleisch
1
Die Kammscheiben waschen ,trockentupfen und in einer Pfanne mit heißen Öl von beiden Seiten anbraten ,mit Salz und Pfeffer würzen .
Soße
2
Das Gemüse waschen ,putzen und kleinschneiden .
3
Einen Bräter etwas ausbuttern ,das Gemüse ;Tomatenmark ,kleingeschnittenen Soßenkuchen auf den Boden des Bräters verteilen ,das Fleisch darauflegen und den Gewürzbeutel dazugeben .
4
Nun die Brühe und das Schwarzbier angießen ,Deckel drauf und ab damit in den180c. warmen Ofen für ca. 60 Minuten .
5
Das Fleisch wärend der Garzeit immer mit der Schmorflüssigkeit begießen.
6
Ist das Fleisch gar ,herausnehmen ,warm stellen ,Gewürzbeutel entfernen und wer will das Gemüse pürieren ,muß aber nicht sein ,saure Sahne einrühren und das Fleisch wieder zugeben .
7
Wir haben dazu Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln gegessen und wer will kann noch einen kleinen Salat dazu machen,
8
Guten Appetit ;:-)