Brätspätzle à la Mutter-Tochter - Suppeneinlage

Unsere Brätspätzle - zusammengestellt von Mutter & Tochter :)

von Sptzr
Brätspätzle à la Mutter-Tochter - Suppeneinlage - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 kg
Brät
5 Stück
Eier
6 EL
Semmelbrösel
2 EL
frische Petersilie gehackt
Milch nach Belieben
Salz
Pfeffer
Muskat
Brät, Eier, Semmelbrösel und feingehackte Petersilie in Topf geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles zu einem geschmeidigen Teig rühren. Mit einer Spätzlereibe den Teig in reichlich kochendes Salzwasser zu Spätzle reiben. Wenn der Teig zu sehr eindickt mit Milch gefügig machen. Spätzle im Wasser umrühren, sonst verkleben sie. Kurz aufkochen lassen und Spätzle dann abseien.