Weihnachtsplätzchen: Schoko-Orangen-Kipferl

von Sri_Devi
Weihnachtsplätzchen: Schoko-Orangen-Kipferl - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
220 g
Mehl
100 g
Butter
100 g
Puderzucker
4 EL (gestrichen)
Kakaopulver
2 Stk.
Eigelb
2 EL
Milch
1 Msp
Zimt
1 Stk.
Bio-Orange, die abgeriebene Schale davon
4 Tropfen
Orangen-Aroma
dunkle Schokoladenkuvertüre
1
Den Puderzucker vor Verwendung sieben, um Klümpchen zu vermeiden. Mehl, Zimt, Kakaopulver, Puderzucker und Butter in eine Schüssel geben. Mit den Händen zu feinen Bröseln zerreiben. Eigelb, Milch, Orangenschale und -aroma dazugeben. Alles rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2
In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 - 60 Minuten kalt stellen. Anschließend den Teig zu einer langen Rolle formen (ca. 2 cm Durchmesser) und in jeweils 1 cm Stückchen teilen. Diese Stückchen zu Kipferln formen.
3
Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober- / Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 10 - 12 Minuten backen.
4
Anschließend herausnehmen und die Kipferl mit dem Backpapier zum Auskühlen auf einen Kuchenrost ziehen. Die erkalteten Kipferl mit den Spitzen in flüssige Schokokuvertüre tauchen und dann trocknen lassen.