Rind: Kalbsschnitzel

Art Cordon bleu

von bueffet
Rind: Kalbsschnitzel - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
60 g
Semmelbrösel
3 EL
Butter
3 EL
Speiseöl
4 Scheiben
Emmentaler
4 Scheiben
Kochschinken
2 Stück
Eier
8 Stück
Kalbsschnitzel,je 75 g
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß
1
Kalbsschnitzel unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
2
Vier Fleischscheiben mit je 1 Käse- und Schinkenscheibe (in Größe der Fleischscheibe) belegen und mit den übrigen Fleischscheiben bedecken.
3
Eier verschlagen, die Fleischportionen zunächst in den Eiern, dann in Semmelbröseln wenden, mit Zahnstochern zusammenstecken.
Achtung:
4
Damit die in Semmelbröseln gewendeten Fleischscheiben für das Cordon bleu nicht zu rasch bräunen und nicht bitter schmecken, sollten die nicht festgehaltenen Semmelbrösel vor dem Braten leicht abgeschüttelt werden.
5
Butter erhitzen und das Kalbsfleisch von beiden Seiten je ca. 5 Minuten darin braten.
Beilage:
6
Als Beilage Bratkartoffeln und Rotkohl reichen.