Selbstgem Eiernudelsuppe mit Rindfleisch (Hess. Eierriwwelsupp)

Eiernudelsuppe mit Rindfleisch

von cybercookie12
Selbstgem Eiernudelsuppe mit Rindfleisch (Hess. Eierriwwelsupp) - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
1,5 Liter
Wasser
2 Tel
Salz
1 Würfel
Rindergemüsebrühe
1 Bund
Suppengemüse
1
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch
1 Prise
schwarzer Pfeffer
1
Petersilie fein geschnitten
750 Gramm
Rinderwade
300 Gramm
Mehl
3
Eier
1 Prise
Muskatnuss
50 ml
Sprudelwasser
1 tl
Speiseöl
Das Wasser und 2 Tl Salzund den Würfel Rinderbrühe zum Kochen bringen. Die Rinderwade einlegen und gut eine 3/4 Stunde durchkochen. In der zwischenzeit das Suppengemüse putzen und fein schneiden, der Suppe zugeben und köcheln. Auf dem Herd ein kleiner Topf den Einbrand mit Öl, Mehl und die Zwiebel anbraten und in die Suppe einrühren, den Knoblauch schneiden und mitkochen.Dann in einer Schüssel das Mehl, Prise Salz, Pfeffer,Muskatnuss, 3 Eier und Sprudelwasser geben und gut durchrühren. Den ganzen Teig auf ein Frühstücksbrettchen geben und mit einem Messer feine kleine Streifen immer abschneiden, dabei das Messer immer in die heisse Suppe tauchen u. erneut den Teig abschneiden und dies in die Suppe fallen lassen. Nach u. nach bilden sich dicke Eiernnudeln. So jetzt noch ein wenig Petersilie schneiden u damit die Suppe ganieren. Fertig ist das leckere Suppengericht. Bon Appetit ;)