Perlhuhn an Chilli-Honig-Knoblauch mit Reis und Erbsen

Mit Chilisalz-Zimt-Orange Mischung und mit getrockneten eingelegten Tomaten

von murga
Perlhuhn an Chilli-Honig-Knoblauch mit Reis und Erbsen - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
2
Perlhuhn Brüste
1 Glas
Eingelegten getrockneten Tomaten = netto 140 gr.
1
Rote Chili ganz gehackt
2 Tl
Akazienhonig
Salz nach Geschmack
1 EL
Chilisalz Mischung
1 Dose
Erbsen
150 Gramm
basmati Reis
4
Knoblauchzehen gepresst
1
Perlhuhn abwaschen. Trockentupfen.
2
Die Chili Hacken, Knoblauch pressen.
3
Die in Öl eingelegten getrockneten Tomaten klein schneiden.
4
Alles in einer weiten Schüssel geben. Nun die Perlhuhn Brüsten hineinlegen. Gut vermischen und 20. Minuten zugedeckt ziehen lassen.
5
Die Perlhühner rausnehmen mit Haushaltspapier trockentupfen und kurz scharf anbraten.
6
Die Perlhühner erneut rausnehmen und trockentupfen vom Öl. Die Pfanne ebenfalls trockentupfen. Nun Wasser aufsetzen für den Reis. Sobald das Wasser kocht den Reis hineingeben und gar kochen. Nicht vergessen zu salzen.
7
Erneut die Perlhühner in der Bratpfanne zurück legen und das Chili-tomaten-knobi. gemisch hineingeben kurz anbraten, nun die Erbsen abgiessen und hineingeben, mit dem Gemüse Bouillon ablöschen und für 20. Minuten köcheln lassen.