Blaubeer-Mohn-Muffins

von tigerlilly63
Blaubeer-Mohn-Muffins - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Für ca. 12 Stück:
150 g
Heidelbeeren
150 g
weiße Schokolade
275 g
Weizenmehl Type 405 oder 550
225 g
Zucker
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Backpulver
2 EL
gemahlener Mohn, im Reformhaus erhältlich
125 ml
neutrales Speiseöl
2
Eier Größe M
125 ml
Buttermilch
rosa Zucker zum Verzieren
12
Papier-Backförmchen
1
Beeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. 50 g zum Verzieren beiseitelegen. 75 g Schokolade hacken. Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Mohn mischen. Öl, Eier und Buttermilch verquirlen. Zur Mehlmischung geben, mit einem Schneebesen verrühren. Schokolade und Heidelbeeren unterheben.
2
Die Mulden eines 12er-Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C, Umluft: 175° C) 20-25 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen, stürzen und auskühlen lassen.
3
75 g Schokolade hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Miffins damit verzieren. Übrige Beeren darauf verteilen, noch einmal etwas Schokolade über die Heidelbeeren ziehen. Mit Zucker bestreuen und trocknen lassen.