Marokkanische Fleisch-Tajine mit Zwiebeln, Tomaten und Kartoffeln

typisch marokkanisch

von R****t~5b1704787ec3a
Marokkanische Fleisch-Tajine mit Zwiebeln, Tomaten und Kartoffeln - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Kg
Kalbfleisch
Öl
1
Zwiebel gehackt
3
Knoblauchzehen gepresst
2
Zwiebeln ,in Ringe geschnitten
4 grosse
Tomaten, in Scheiben geschnitten
1 TL
Petersilie glatt gehackt
1 EL
Koriandergrün,gehackt
etwas Safran
1 TL
Ingwer gemahlen
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Paprika
0,25 TL
Kreuzkümmel gemahlen
Salz nach Belieben
5
Kartoffeln , geviertelt
1
Fleisch waschen , trockentupfen und in einem großen Topf mit etwas Öl rundherum anbraten. Gehackte Zwiebeln zufügen und kurz mit dünsten.Salz,Tomaten, Knoblauch und die Gewürze zufügen und solange braten , bis die Zwiebeln glasig sind.
2
Nun das Wasser zufügen und 45 Minuten köcheln lassen.
3
Jetzt die Zwiebelringe ,Petersilie und das Koriandergrün sowie die Kartoffeln zufügen und weitere 30 Minuten garen. Gegebenfalls etwas Wasser zufügen. Es sollte aufjedenfall etwas Flüssigkeit zum servieren bleiben. Nochmal mit Salz und etwas Pfeffer wenn nötig abschmecken.
4
Die fertige Tajine auf einen Großen Teller anrichten und mit einem frischen Fladenbrot und einen Salat servieren.
5
Tipp: Wer mag kann noch Tk-Erbsen und frische Möhren , Zucchini und Paprika zufügen.
6
Ich hab eine rote Paprika gegrillt, so dass die haut geschwärzt ist. Hab sie dann in Folie eingewickelt und ruhen gelassen. So lässt sich die Haut dann besser entfernen. Dann halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Paprikastreifen kurz in Olivenöl andünsten und auf die Tajine geben.