Absolute Tarte Au Chocolat

Mit Schokoladen Sandteig und Gesalzene Butter.Sehr Reichhaltig!!!

von murga
Absolute Tarte Au Chocolat - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
250 gr.
Mehl
100 gr.
Puderzucker
1 Prise
Salz
1 el
kakaopulver ungesüsst
200 gr
gesalzene Butter kalt
2
eigelbe mit 1 el wasser verrührt.
Für die Tarte: Schokoladenschicht:
150 gr
Dunkle Schokolade 70%
Für die Schokoladencreme
200 ml
Rahm 30% fett
300 Gramm
Zartbitterschokolade
3
Eigelbe
40 Gramm
gesalzene Butter
1 Form 28 cm. Durchmesser.
1
Für den Teig: Mehl, Puderzucker, Salz, Kakaopulver vermischen. Sehr kalte Butter in Stücke einarbeiten zu schnell arbeiten damit die Hände nicht zu warm werden!!! den Teig mit den Fingern Brösmeln. In der Mitte eine Mulde drücken Die Eigelbe die mann zuvor mit Wasser verrührt hatt darin giessen und Rasch zu einem Homogenem Teig verarbeiten. 2-3 Std. Kühl stellen.
2
Teig auswallen die Gewünschte form damit auskleiden,ofen auf 180 grad vorheizen. ich hab eine Längliche genommen wichtig ist das mann darauf achtet 28. cm form, egal ob rund, oder eckig. Und den Teig mit ein wenig Mehl bestaäuben bevor mann ihn ausrollt. Aluminiumlinsen darauf setzen zum Blindbacken. Im ofen 15-20 Minuten. Auskühlen lassen.
3
Für die Schokoladenschicht: 150 Gramm Zartbitterschokolade schmelzen und damit den ausgekühlten Teigboden auspinseln.
4
Für die Schokoladencreme: Rahm mit der Gesalzenen Butter erhitzen, und über die Schokolade giessen, Dann die Eigelbe unterrühren, Vorsicht: Nicht zu Starck erhitzen wegen den Eigelben. Creme direkt auf die Tarte verteilen und ganz abkühlen lassen. Bitte nicht die Tarte in den Kühlschranck stellen!