Kräuter-Hackfleisch-Täschli

Sehr aromatisch und saftig! Mein Junior war trotz der frischen Kräutern begeistert! Ergibt 16 Bällchen

von murga
Kräuter-Hackfleisch-Täschli - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
600 Gr
Rindshack von meinem Metzger
2
Knoblauchzehen
100 Gr.
Brot vom Vortag
1
Ei
1 Bund
Oregano frisch
1 Bund
Petersile frisch
1 Bund
Schnittlauch. Frisch
Salz, Pfeffer ,
1
Karotte grob geraffelt
1
Eine grosse Schüssel braucht ihr damit es genügend Platz hatt für alle Zutaten, eine beschichtete Bratpfanne vorbeireiten.
2
Brot in Würfel schneiden beiseite stellen.
3
Kräuter fein schneiden.
4
Hackfleisch, Kräutern, gepresste Knoblauchzehen, und die Brot Würfeln und das Ei vermischen. Würzen.
5
Ich ziehe aus hygienischen gründen haushalthandschuhe an um die Fleisch Masse gut zu verkneten.
6
Mit den Händen Bällchen formen, je nach Wunsch kann Mann die gross, mittel oder klein formen, ich habe 16 geformt.
7
Dazu habe ich Nudeln serviert es musste schnell gehen. Salat passt auch sehr gut dazu.