Hühnchen - Chinesisch

sehr lecker und auch etwas scharf :D hmmm

von Eovyn80
Hühnchen - Chinesisch - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
500 Gramm
Hähnchenbrustfilet
1 Stück
Paprika rot
1 Bund
Lauchzwiebeln frisch
1 Stück
Zwiebel frisch
10 Esslöffel
Sojasoße dunkel
1 Teelöffel gehäuft
Honig
2 Teelöffel
Erdnussbutter
0,5 Teelöffel
Wasabipaste
1 Stück
Chillischote grün, scharf!!!!!
1 Stück
Mungobohnensprossen Glas mit Flüssigkeit!!!!
2 Stück
Knoblauchzehe geschält
1 Esslöffel
Chillipulver
1
Das Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden, ebenso die Paprika, die Chillischote (die Kerne entfernen),den Knoblauch, die Zwiebel und die Lauchzwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. In einem beschichteten Topf oder Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin das Hähnchen anbraten und mit dem Chillipulver würzen,wenn es etwas Farbe hat die Paprikawürfel dazu geben und die Zwiebeln und kurz mitbraten. In der Zwischenzeit aus der Sojasoße,der Erdnussbutter,dem Honig und der Wasabipaste die Soße zusammenrühren (nicht erschrecken wenn ihr probiert,es kommt ja später noch die Flüssigkeit dazu,dann schmeckt es sehr lecker am Ende :D). Nun die Chillischote und den Knoblauch zu dem Hähnchen geben und die Soße darüber schütten,ebenso die Mungobohnensprossen(mit der Flüssigkeit), das ganze noch so 5 min. köcheln lassen,zum Schluß die Lauchzwiebeln dazu geben und nur 1 min. mit köcheln lassen, so das sie noch schön knackig sind. Zu diesem Gericht paßt sehr gut Basmatireis, Guten Appetit