Lemon-Meringue-Pie

........auch gut "vorsichtshalber" vorzubereiten, wenn man nicht weiß, kommt der Besuch, oder kommt er nicht...........

von barbara62
Lemon-Meringue-Pie - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Pie-Teig:
siehe mein KB
Lemon-Füllung:
siehe mein KB "Lemon-Curd-Creme"
ca. 1 1/2 Gläser
Meringue-Decke:
4
Eiweiß
200 g
Puderzucker
2 gestr. TL
Stärke
1
Ofen auf 180 - 200 Grad vorheizen.
2
Den Pie-Teig kann man eventuell schon vorher backen, dann aus der Form nehmen und eingewickelt und kühl aufbewahren. Wenn alles an einem Tag zubereitet werden soll, dann bitte - wie im Pie-Teig-Rezept beschrieben - verfahren.
3
Für die Meringue-Masse Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und Puderzucker und Stärke unterrühren.
4
Im Falle dieses Rezeptes den Pie-Boden auf einen hitzebeständigen Torten-Teller setzen, ihn mit der Lemon-Curd-Creme bestreichen, darüber die Meringue-Masse gießen und so lange in den Ofen, bis die Decke anfängt aufzugehen und goldgelb zu bräunen. Zwischendurch 1 x kurz die Decke mit einem Löffel aufreißen, damit eine Unebenheit entsteht.
5
Man muss bei dem Überback-Vorgang immer mal etwas nachsehen, also möglichst etwas in der Nähe sein. Richtet sich nach Beschaffenheit eines jeden Ofens.
6
Vielen Spaß und guten Appetit.