Aubergine-Hackfleisch Kuchen

Mit Cherry Tomaten und feinem Rosmarin.

von murga
Aubergine-Hackfleisch Kuchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
250 gr.
Aubergine frisch
1
grosse weisse zwiebel
2
Knoblauchzehen gepresst
600 gr
Rindshack von meinem Metzger
2
Eier
3 el
paniermehl
3 el
geriebner sprinz käse
1 Bund
Glattblättriger petersilie
2 el
Rosmarin gehackt
20
cherry tomaten
Salz, Pfeffer
1
Die Aubergine klein Würfeln, Die Zwiebel auch Würfeln. Knobi pressen. Aubergine in heissem Öl 5 min. anbraten in eine Grosse Schüssel auskühlen, währendessen die Zwiebel mit dem Knoblauch kurz in der gleichen Pfanne andämpfen und zur Aubergine geben und auskühlen lassen.
2
Eier in einem Teller leicht verquirlen. Eine viereckige Form von 2 Litern mit Backpapier auslegen. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
3
Rosmarin sehr fein Hacken. Petersilie grob hacken.
4
Paniermehl, Käse, mit den Gewürzen mischen Eier dazugeben und verquirlen.
5
Hackfleisch und die Eimasse zur Aubergine-Zwiebel Schüssel geben und gut verkneten (am besten mit den Händen) Ich persönlich benutze Haushalts Handschuhe aus Hygiene Kneten bis sich alles verbindet hat, und die in form füllen und galtt streichen.
6
Tomaten waschen und halbieren und kleine in der Fleischmasse hineindrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen 40 Min Backen.
7
Mann kann es Heiss oder Lauwarm servieren. Zu Salat oder alleine es ergibt eine Vollwertige Mahlzeit.