Mediteranes Gemüse aus dem Wok mit Salzkartoffeln für Veganer

mit Putenschnitzel und deftigen Schinkenspeck für alle anderen

von koch__fee
Mediteranes Gemüse aus dem Wok mit Salzkartoffeln für Veganer - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 Gramm
Putenschnitzel
130 Gramm
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert
1 Stück
Aubergine frisch
2 Stück
Zucchini frisch
4 Stück
Zwiebeln frisch
4 Stück
Paprika rot
12 Stück
Cherrytomaten
8 Stück
Kartoffeln
2 Esslöffel
Öl
Currypulver
Kümmel gemahlen
Salz
Pfeffer
Mediteranes Gemüse aus dem Wok
1
Das Gemüse ( Zwiebeln , Paprika , Aubergine, Zucchini , Cherrytomaten) waschen und klein schneiden. Den Wok mit etwas Öl erhitzen. Die Zwiebeln zuerst anbraten, salzen und umrühren, 3 Minuten später die geschnittenen Paprikastücke hinzu geben. Danach Aubergine, Zucchini , Cherrytomaten und Gewürze (Currypulver, Kümmel , Pfeffer) hinzugeben und umrühren, Deckel drauf und ca. 15 Minuten auf mittlerem Feuer garen lasen.
Putenschnitzel und Schinkenspeck
2
Den Schinkenspeck (kann auch durchwachsener Bauchspeck sein, wo wir die Schwarte abschneiden) in Streifen schneiden (ca. 4 x 2 x 0,5 cm). Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Die Putenschnitzel abspülen und abtupfen. Anschließend den geschnittenen Schinkenspeck mit den Putenschnitzeln in die heiße Pfanne geben und je Seite ca. 6 Minuten braun anbraten.
Beilage: Salzkartoffeln
3
Die geschälten und halbierten Kartoffeln mit etwas Salz und heißem Wasser zum Kochen aufsetzen, wenn das Gemüse in den anderen Topf kommt. Ca. 20 Minuten auf mittlerem Feuer kochen lassen. Mit der Gabel prüfen, ob sie gar sind. Dann Wasser abgießen, den Topf noch mal ohne Deckel auf die heiße Platte stellen, Wasser verdampfen lassen, den Topf schütteln, wieder kurz auf die Herdplatte stellen und runter nehmen. Nun sind es wunderbare Salzkartoffeln.
Hinweis für Figurbewußte oder Veganer
4
Wer eine Diät macht, lässt den deftigen Schinkenspeck weg. Wer Veganer ist, nimmt nichts aus der Fleischpfanne. Die anderen am Tisch freuen sich, wenn sie deinen Anteil mitessen können.