Suppen & Eintöpfe : Geraspelten Kohlrübensuppe

...gut wärmend

von Forelle1962
Suppen & Eintöpfe :  Geraspelten Kohlrübensuppe - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
1 Stück
Kohlrübe*
2 Stück
Möhren
1 Stück
Zwiebel
4 Stück
Zwiebel
1,5 Liter
Gemüsebrühe*
200 gr.
Speck gewürfelt
1 Stück
Zwiebel frisch
1
Die Kohlrübe, die Möhren und die Kartoffeln schälen und waschen, dann in grobe Stücke schneiden und alles durch meinen Genius oder grob hobeln.
2
Alles in den Wok - ich koche Suppen gern im Wok - geben, die Gemüsebrühe drauf geben, mit einem Deckel verschließen und etwa 45 Minuten leicht köcheln lassen.
3
Parallel dazu den Speck in eine Pfanne geben und anbraten, dann die zweite Zwiebel dazu und anschwenken, Hitze wegnehmen und zur Seite ziehen und abkühlen lassen. Dies nach der Garzeit der Suppe dazu geben, alles gut umrühren und einfach noch eine Zeit ziehen lassen - aufgewärmt schmecht diese Suppe noch einmal so gut.
4
Der Speck läßt sich auch durch Kassler oder anderes Fleisch ersetzen.
5
Dazu gab es selbstgebachene Ciabatta-Mini-Brötchen (Rz folgt)
6
* Die Kohlrübe findet wieder zurück in die Küche ;-) war sie früher eher ein Gemüse das mit eher nicht so schönen Ereignissen verbunden wurde, so erlebt sie ein Comback....ob also Suppengemüse, für Röstis oder oder oder. Gesund ist sie und ein preiswertes Gemüse ist sie auch noch.
Hilfreiche Links
7
* http://www.kochbar.de/rezept/452706/Vorraete-Gemuesebruehe-selber-machen.html