Apfel-Marzipan-Blätterteig Kuchen

Ich hatte es eilig unerwarteten Besuch hatt sich angekündigt zum Glück hatte ich eine fertig Blätterteig Rolle im Kühler

von murga
Apfel-Marzipan-Blätterteig Kuchen - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
5
Säuerliche grosse Äpfeln
3 El
Gemahlene Mandeln
1 TL
Zimt
1 TL
Vanille Pulver
1
Ei
1 EL
Feinster Zucker
1 Dl
Rahm
1 Packung
Backmarzipan ca. 150 gr.
Wenig milch zum die backmarzipan Masse aufzulösen
1
Die blätterteig Rolle in einem rundem Blech von ca.28 ausrollen und mit einer Gabel den Teig dicht ausstechen.
2
Ofen auf 200 grad heizen. Die Äpfeln zu feinen schnitzen vorbereiten und mit wenig Zitronensaft beträufeln damit sie nicht so schnell braunen
3
3 EL gemahlene Mandeln auf Den teig ausstreuen. Die vorbereiteten Apfelschntze zigelartig über den Teig legen.
4
Den backmarzipan mit wenig heisse Milch auflösen und über die Äpfeln Giessen, schon Mahl das Blech im Ofen schiessen für 15.minuten
5
Für den Guss: das Ei mit dem Rahm und den Gewürzen und dem zucker verquirlen und über die Äpfeln Giessen
6
40-45 Minuten Backen! Bis der Kuchen schön Braun wird!
7
Da es schnell gehen musste habe ich den Kuchen lauwarm serviert!