Schweineroulade "Italia"

von Heinzimaus
Schweineroulade "Italia" - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
2
Schweinerouladen
0,5 Glas
Pesto rot
4 Scheiben
Schinken luftgetrocknet
1 Päckchen
Mozzarella
1 Päckchen
italienische Kräuter TK
1 EL
Tomatenmark
Schweineschmalz
1 kleine Dose
Tomaten stückig
1 Becher
Sahne
Fleischbrühe
Pfeffer weiß Salz
1
Die Rouladen waschen und trocken tupfen mit Salz und Pfeffer würzen mit dem Pesto bestreichen und mit der hälfte der Kräuter bestreuen. Jede Roulade mit zwei Scheiben Schinken belegen. Die hälfte des Mozarella in Scheiben schneiden und auf dem Schinken verteilen. Rouladen nun fest aufrollen und mit Zahnstochern fixieren.
2
Schweineschmalz im Bräter erhitzen und die Rouladen darin rundum anbraten. Rouladen kurz herausnehmem, das Tomatenmark im restlichen Bratfett anrösten und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Tomaten zugeben und umrühren, dir restlichen Kräuter unterrühren und die Rauladen wieder zugeben.
3
restlichen Mozarella in die Sauce geben und unter rühren auflössen, alles bei geschlooenrm Deckel ca 40-45 Minuten schmoren lassen. ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Sahne einrühren und ohne deckel fertig garen. Sauce evebtuell mit Soßenbinder etwas andicken.
4
Die Rauladen auf Teller verteilen Beilage nach Geschmack zugeben, mit der Sauce überziehen und servieren.