Schaschlik-Spieße schnell gegrillt

im Elektro-Ofen oder auf dem Partygrill

von koch__fee
Schaschlik-Spieße schnell gegrillt - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
300 Gramm
Bauchspeck
500 Gramm
Schweinefleisch
3 Stück
Paprika rot
3 Stück
Zwiebel frisch
1 Esslöffel
Öl
Kümmel gemahlen
Thymian Gewürz
Pfeffer
Salz
Curry
Spieße vorbereiten
1
Zuerst vom Bauchspeck die Schwarte abschneiden. Dann Bauchspeck, Zwiebeln, Paprikaschoten, Schweinefleisch in gleichgroße Stücke schneiden und abwechselnd auf die Spieße schieben. (z.B. Zubereitung für 4 Personen = 8 Spieße mit je 20 cm Länge. Wir gehen mit der Berechnung davon aus, dass auch noch anderes gegrillt wird.)
Würzen und kühl lagern
2
Die Spieße in die Grillpfanne legen. Ich würze sie erst jetzt, wenn sie in der Pfanne liegen und zwar nur von oben. Anschließend etwas mit Öl bepinseln. (nach dem Umdrehen ebenso würzen + bepinseln). Die abgeschnittene Schwarte vom Bauchspeck legen wir in die Pfanne an die Seite.(Man kann diese vorbereiteten Spieße im Kühlschrank in einer Box lagern bis die Gäste zum Grillen da sind. Dafür können die Spieße längere Zeit mit Zitronenscheiben, den Gewürzen und Öl eingelegt werden. Dadurch wird das Fleisch sehr zart.)
Schaschlik-Spieße grillen
3
Den Elektro-Backofen auf 150 'C, Grillen + Umluft stellen. Nach 10 Minuten Spieße umdrehen + würzen, damit die untere Seite auch knusprig gegrillt wird.
Anrichten mit ...
4
Wir essen gern dazu frisch gekochte Salzkartoffeln und Weißkrautsalat.
5
Guten Appetit!