Brotsuppe

Köstliche Suppe, wenn Brotreste vorhanden sind!!

von Strizi
Brotsuppe - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
2 EL
Öl
1 kleine
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
150 g
Brotreste
1
Suppenwürfel
1 Liter
Wasser
Salz und Pfeffer nach Geschmack
0,5 Bund
Petersilie
4 EL
Obers
Schnittlauch zum Bestreuen
1
VORBERITUNG: Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden, das Brot in kleine Würfel schneiden, eine kleine Menge des Brotes für die Einlage in feine Streifen schneiden und etwas anrösten; Knoblauch schälen und fein hacken.
2
ZUBEREITUNG: Das Öl erhitzen; zuerst Zwiebel und danach Knoblauch goldbraun anrösten; die Brotwürfel zugeben und mitrösten; sodann mit ca. 1l Wasser aufgießen, den Suppenwürfel beifügen und ca. 15 Minuten verkochen lassen; die Suppe etwas bkühlen lassen und mit Mixstab pürieren; mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen, und nochmals kurz aufkochen lassen.mit Obers verfienern und noch heiß servieren. Die Suppe im Teller mit den gerösteten Brotstreifen anrichten, mit Schnittluch bestreuen und geniesen.