Pizza aus Hefeteig mit Dinkelmehl

leckere, würzige Pizza ganz einfach selber machen

von sapereaude
Pizza aus Hefeteig mit Dinkelmehl - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Würfel
Hefe frisch
1 kg
Dinkelmehl fein
1 Dose
gehackte Tomaten
1 Zehe
Knoblauch
0,5
Zwiebel
50 ml
Sonnenblumenöl
Butter zum einfetten des Blechs
1 Pckg
Salami, scharf
1
gelbe Paprika
1 Pckg
geriebener Käse Edamer oder Gouda
Wasser, lauwarm
Salz
Pfeffer
Paprikapulver scharf
Petersilie, Basilikum, Oregano
1 EL
Olivenöl extra vergine
1
In eine Schüssel Öl, Salz und lauwarmes Wasser geben (zunächst einmal ca. 200 ml) und die Hefe mit den Fingern darin auflösen. Mehl nach und nach zugeben bis sich der Teig von der Schüssel und von den Fingern löst. Mit einem Geschirtuch die Schüssel bedecken und an einen warmen Ort stellen damit der Teig aufgehen kann.
2
gehackte Tomaten, Knoblauchzehe (am besten durch eine Knofipresse), klein gehackte Zwiebel, Kräuter und Olivenöl miteinander vermengen. Salzen, Pfeffern und Paprikapulver zugeben.
3
Nun den Teig mit einem Nudelholz oder einem STABILEM Glas ausrollen. Backbleck einfetten und den Teig drauflegen und der Form des Bleches anpassen. Mit der Tomatensoße einstreichen und ZUERST den KÄSE drauf verteilen dann erst den Belag (hier Paprikastreifen und scharfe Salami). Pizza im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 20 Minuten backen Erst 5 Minuten vor dem herausnehmen der Pizza aus dem Ofen nach belieben Käse zugeben Leider habe ich vergessen die fertige Pizza zu fotografieren, weil wir sie gleich vernichtet haben nach dem leckeren Geruch :)