Hefefreie Pizza für Histaminallergiker geeignet

Ohne Hefe mit Schafskäse und Gemüse

von cooky5863
Hefefreie Pizza für Histaminallergiker geeignet - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
300 gr.
Dinkel Mehl
1 Päckchen
Winsteinbackpulver
2 TL
Salz
2 EL
Olivenöl
100 ml
Wasser lauwarm
2 Stück
Paprikaschote rot
1 Stück
Paprikaschote gelb
1 Stück
Zucchini
4 Scheibe
Schinken gekocht
1 Prise
Oregano getrocknet
100 gr.
Schafskäse
2
Petersilie glatt gehackt
2 EL
Gemüsebrühe hefefrei
1 Zehe
Knoblauch
1 Stück
Schalotte oder kleine Zwiebel
1
Paprikasauce anstatt Tomaten für den Pizzabelag herstellen:
2
1 rote Paprikaschote grob zerteilen, ebenso die Zehe Knoblauch und die Schalotte.
3
Die Gemüsewürfel in etwas (1 TL) Olivenöl kurz angehen lassen, Glattpetersilie dazugeben, dann die Gemüsebrühe und mit ca. 50 ml Flüssigkeit angießen.
4
Nach 5 Minuten mit dem Zauberstab fein zerkleinern und ggf. nachwürzen.
5
Den Backofen auf 200° Umlulft vorheizen
6
Gemüse für den Belag vorbereiten:
7
Paprikaschoten und Zucchini in fein Streifen schneiden
8
In einer beschichteten Pfanne fettfrei kurz andünsten (damit die Gemüse auf der Pizza gar werden)
9
Pizzateig herstellen:
10
Mehl. Salz und Backpulver (Weinsteinpulver) gut vermischen, dann Olivenöl und Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten (geht auch gut mit der Küchenmaschine und dem Knethaken)
11
Ein Backblech mit etwas Olivenöl einreiben
12
Hände bemehlen, dann den Teig in zwei Teile trennen und jede Hälfte mit den Hände zu einer Pizza formen (rund, oval, eckig - egal, wie man's mag!). Geht so gut, wie wenn es Hefeteig wäre und braucht halt keine Ruhezeit zum Gehen :))
13
Gemüsesauce dünn auf die Pizzen ausstreichen
14
Dann fein zerbröselten Schafskäse daraufgeben
15
Die Gemüse auf der Pizza verteilen. Wer's verträgt kann noch Schinken und Oliven dazu geben
16
Restlichen Schafskäse verteilen und mit Origano bestreuen
17
Die Pizza für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Fertig!