Canneloni

....mit Pilz-/Ricottafüllung goldbraun gartiniert

von MIBI
Canneloni - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
Pasta
200 Gramm
siehe mein Grundrezept
Tomatensoße
1
kleine Dose Tomaten
1
Zwiebel
Knoblauch
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence
Füllung
2
Zwiebel
1 Stück
Knoblauch
300 Gramm
gemischte Pilze
100 Gramm
Spinat tiefgefroren
200 Gramm
Ricotta
Salz und Pfeffer, Muskatnuss
zum Überbacken
200 Gramm
Gouda
Tomatensoße: Zwiebel und Knoblauch würfel, in Butter oder Olivenöl anschwitzen und mit restlichen Zutaten einreduzieren. Füllung: Zwiebel, Knoblauch und Pilze (nach Wahl) anschwitzen. Den ausgedrückten Spinat dzu geben und alles kräftig würzen. Abkühlen lassen und den Ricotta unterziehen. Pasta: anstelle der selbstgemachten Pasta können auch vorgefertigte Canneloni genommen werden, sonst gilt: den Teig zu Rechtecken von 9x14cm ausrollen (8 Stück) und in Salzwasser 4 min vorkochen. Abtropfen lassen und mit der Füllung versehen. Aufrollen un in eine gebutterte Auflaufform geben. Ich hatte noch Teig von meinen Bandnudeln über :-) Die Canneloni mit der Tomatensoße angießen und bei 200 Grad Ober- Unterhitze 15 min garen Dann den Gouda aufstreuen und bei Grillstufe goldbraun gratinieren.