1Topfgericht: Chili con carne "Burrito"

1Pfannengericht, ideal zur Füllung von Hotdog, Chilidog, Wraps oder eines Burrito, oder einfach pur

von dogeckhard
1Topfgericht: Chili con carne "Burrito" - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
200 Gramm
Hackfleisch
200 Gramm
Kidney-Bohnen Konserve
Tomatenmark
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Knoblauch
0,25 Stück
Karotte
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
Fond
Salz
Chilli (Cayennepfeffer)
Zum Gericht
1
Eine schnelle und einfache Chilivariante die sich ideal zum Füllen von Hotdog, Buritto und Co eignet. Ist aber auch als schnelles Pfannegericht sehr schmackhaft.
Das Chili
2
Eine Zwiebelhälfte hacken und goldbraun anrösten, das Fleisch dazu in die Pfanne geben und scharf anbraten.
3
Etwas Tomatenmarkkonzentrat dazugeben, mit Wasser aufgießen. Den Knoblauch in die Pfanne pressen, die fein gehackte Karotte und die Bohnen beifügen, auf kleiner Stufe ca 25 Minuten simmern(und reduzieren) lassen.
4
Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Ev. mit frischen Kräutern verfeinern.***TIPP das Chili sollte nicht zu flüssig sein, also gut einreduzieren lassen.****
Tipp für Eilige
5
'Auf höherer Stufe ist das Chili schneller fertig, die Bohnen aus der Konserve sind bereits weich - also einfach viel umrühren damit nichts anbrennt