Spinat-Cannelloni

Einfach und lecker :-)

von CarinaP_1993
   FÜR 4 PERSONEN
300 g
TK-Spinat
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
2 EL
Öl
Salz
Pfeffer
Muskatnuss frisch gerieben
150 g
Parmesan
250 g
Frischkäse
2
Eier
20
Cannelloni-Nudeln
500 ml
Pasta Soße Tomate-Basilikum
100 ml
Brühe
Fett für die Form
1
Spinat auftauen lassen. Zwiebeln und Knoblauch hacken, in heißem Öl andünsten. Spinat hinzufügen und ca. 7 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Abkühlen lassen und klein hacken.
2
Parmesan reiben. 100g Parmesan mit Frischkäse, Eiern und Spinat vermengen.
3
Um die Masse besser in die Nudeln zu bekommen, nimmt man am besten einen Spritzbeutel zur Hilfe. Die Masse nun in die Nudeln füllen. Die gefüllten Cannelloni in die gefettete Auflauffrom legen. Die Brühe und die Pasta-Soße aufkochen lassen und über die Nudeln gießen.
4
Mit dem Rest Parmesan bestreuen und in den vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 35 Minuten backen.
5
Guten Appetit :-)