Gebratene Aubergine mit Tzatziki

Schmeckt wie beim Griechen :-)

von L****a~5b16a79dcc419
Gebratene Aubergine mit Tzatziki - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
Für das Tzatziki:
200 g
Gurke
200 g
Griechischer Joghurt 10% Fett
1
Knoblauchzehen
etwas
Salz
Für die Auberginen:
1
Aubergine frisch
etwas
Mehl
etwas
Öl
1
Die Gurke halbieren, das wässrige Innenleben entfernen und fein raspeln, salzen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen. Dann mit dem Joghurt vermischen, Knoblauch abziehen, pressen und mit in den Joghurt geben. Mit Salz würzen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Die gewaschene Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben von beiden Seiten mit dem Mehl bestäuben. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Auberginenscheiben von beiden Seiten kurz bei mittlerer Flamme braten, bis sie gebräunt sind. So verfahren, bis die ganze Aubergine gebraten ist.
3
Auberginen mit dem Tzatziki zusammen servieren.