Gefülltes Zwiebelbrot

von Kochmomo
Gefülltes Zwiebelbrot - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
300 gr.
warmes Wasser
1 Würfel
Hefe frisch
600 gr.
Mehl
2 EL
Zucker
1 TL
Salz
200 gr.
Kräuterschmelzkäse
1 EL
Olivenöl
3 Stück
Zwiebeln
100 gr
weiche Butter
50 gr
Creme Schmand
Rosmarin, Thymian, Basilikum
1
Teig: 300 g warmes Wasser, 1 Würfel Hefe, 600 g Mehl, 2 EL Zucker, 1 TL Salz, 200 g Kräuterschmelzkäse ...alles in einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten und den Teig ca. 50 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen. Füllung: In der Zwischenzeit 3 Zwiebeln fein hacken und in etwas Olivenöl anbraten.; mit Rosmarin, Thymian und Basilikum sowie 100 g weicher Butter und 50 g Schmand vermischen. Teig durchkneten, ausrollen, mit der Füllung bestreichen (Ränder freilassen) und aufrollen. An beiden Enden mit einer Schere vier tiefe Streifen einschneiden und diese jeweils zu zweit in sich verdrehen. Das ganze vorsichtig (mit der Nahtseite nach unten) in eine Form legen und im VORGEHEIZTEN Ofen bei OBER- und Unterhitze etwa 25 Minuten bei 200 Grad backen.