Dicke Baby-Bohnen (Habas baby)

.... mit Schinkenwürfelchen und Sahne verfeinert

von mimi
Dicke Baby-Bohnen (Habas baby) - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
1 Esslöffel
Öl
50 g
Schinkenwürfel
1
Zwiebel gewürfelt
450 g
Habas Baby = Dicke Babybohnen
100 ml
Wasser kochend
1 kl.
Brühwürfel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Teelöffel
Bohnenkraut
50 ml
Sahne
2 Teelöffel
Soßenbinder hell
1
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Schinken-Würfel darin glasig braten. Die tiefgekühlten Babybohnen dazuschütten, kurz mit andünsten, dann mit dem Wasser ablöschen. Zum Würzen den Brühwürfel, etwas Pfeffer und das Bohnenkraut dazugeben.
2
Einen Deckel aufsetzen und bei milder Hitze knapp 15 Minuten sanft garen. Den Soßenbinder einrühren, mit Sahne verfeinern, noch einmal abschmecken und servieren.
3
Wir hatten Thüringer Klöße dazu und eine Portion geschmorte Ochsenbäckchen aus meinem Tiefkühl-Vorrat. Das Rezept für die Ochsenbäckchen steht hier: http://www.kochbar.de/rezept/450398/Ochsenbaeckchen-geschmort.html