Forelle in Süpchen

Es ist eine pfiffige Vorspeise

von Flo20
   FÜR 4 PERSONEN
1 Stück
Zwiebel
100 Gramm
Möhren
125 Gramm
Knollensellerie frisch
500 Gramm
Kartoffeln mehlig
3 Teelöffel
Öl
0,75 Liter
Hühnerbrühe
3 Teelöffel
Pfeffer
1 Bund
Schnittlauch
100 Gramm
ger. Forellenfilets
200 Gramm
Schlagsahne
3 Teelöffel
Salz
5 Gramm
Muskatnuss frisch gerieben
2 Esslöffel
Zitronensaft
75 Gramm
Forellenkaviar
1
Zwiebel würfeln. Mören,Sellerie,Kartoffeln schälen, würfeln. Zwiebel in heißem Öl andünsten, Gemüse kurz mitdünsten. Mit Brühe ablöschen, mit Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 30 Min. köcheln.
2
Lauch in Rölchen, Forelle in Stücke schneiden. 75 g Sahne halbsteif schlagen. 125 g Sahne zur Suppe geben, pürieren. Mit Salz,Pfeffer,Muskat,Zitrone abschmecken. Suppe mit Sahne,Forelle,Schnittlauch, Kaviar anrichten.