Eisbein mit Fleischbrühe

oder Schweinehaxen

von Kochecke48
Eisbein mit Fleischbrühe - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
Fleisch vorbräunen:
2 Stück
Schwein Eisbein (Haxe) (fe) frisch
2 EL
Butterschmalz
Brühe:
1,25 L
Wasser, kochend
1 TL
Salz
1 Stück
Ganzes Boquet Garni
Ganzes Boquet garni:
1 Stück
Zwiebel, gespickt mit Nelken
2 Stück
Lorbeerblätter
1 El
Wacholderbeeren
1 Msp
Piment
1 Msp
Muskat
1 Stück
Möhre, geschnitten
1 Stück
Porree
1 Stück
Sellerie frisch, geschnitten
1 Stiel
Petersilie gehackt
1 TL
Pfefferkörner bunt
1 TL
Kümmel
zusätzliches weiteres Gemüse:
100 g
Petersilienwurzel, gewürfelt
100 g
Kohlrabi, gewürfelt
100 g
Weißkohl (Weißkraut) gegart
50 g
Steckrübe, gewürfelt
Vorbräunen:
1
In einer Pfanne die Haxen mit etwas Zwiebel leicht von allen Seiten anbraten, damit sie kräftig Farbe bekommen.
Brühe:
2
In einem Topf das Wasser aufkochen, das Boquet Garni und das Gemüse hineingeben, die Haxen hineinsetzen und das ganze kochend durchgaren.
Verwendung:
3
Eisbein paßt zu Sauerkraut, Rotkohl und Salzkartoffeln.