Hühnerfilet gebettet in Gemüse unter Lasagneblättern

RZ meiner tierischen* Küchenhilfe * nach meiner OP

von HOCI
Hühnerfilet gebettet in Gemüse unter Lasagneblättern - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
250 ml
Sahne 30% Fett
100 ml
Wasser
1 Tablette
Hühnerbrühe
100 gr.
Zucchini frisch
100 gr.
Cocktailtomaten
100 gr.
Champignons frisch
500 gr.
Hühnerfilet
50 gr.
leicht geräucherten Speck
30 gr.
Butter
1 Pk.
Schmelzkäse Halbfettstufe
50 gr.
Käse geraspelt
Salz, Paprika, Pfeffer und Chilli aus der Mühle
Muskatnuss frisch gerieben
2
Eier
2 EL
Sonnenblumenöl
2
Zwiebeln rot
0,5
Knoblauchknolle asiatisch
1 TL (gestrichen)
Kräutermischung italienisch
Lasagneblätter
1
Alle Gemüsesorten waschen und in kleine Würfel schneiden, bis auf die Zwiebel und den Knoblauch. Zwiebel und Knoblauch schälen - Zwiebeln würfeln und Knoblauch pressen. Eine Pfanne erwärmen und Speck und Zwiebeln darin anbraten, Zucchini hinzugeben gefolgt von dem Mais und den Champignons, alles noch einwenig mit braten. Danach in einen apparten Topf geben und mit Wasser auffüllen, 1Tablette Gemüsebrühe hinzugeben und köchel lassen so das sich die Flüssigkeit einwenig reduziert.
2
In der selben Pfanne wo der Speck und das Gemüse gebraten wurde 2EL Sonnenblumenöl erhitzen und darin das kleingewürfelte Hühnerfilet anbraten. Durch Zugabe des Paprikapuders wird das Fleisch schneller braun. Ist das Hühnerfleisch in der gewünschten Konsistenz wird es zu Gemüse gegeben und untergerührt. Auffüllen mit der Sahne und dem Schmelzkäse kurz weiter köcheln lassen. Tomatenwürfel untermischen und weiter gehts mit der Ofenform.
3
Eine Ofenform einfetten und mit der erste Lage Lassagneblätter auslegen. Darauf etwas vom Fleisch-Gemüse-Mix verteilen und wieder mit den L-blättern abdecken. Dieses schichtweise wieder holen bis das Fleisch-Gemüse-Mix aufgebraucht ist, abdecken nochmals mit einer Schicht Lassagneblättern. Noch einwenig von der Flüssigkeit darüber geben und es mit einer schönen Lage geriebenen Käse bestreuen. Nun ab damit im den auf 200grad vorgeheizten Ofen und für 25 Minuten knusprig backen lassen.
4
Nun ja ihr kennt mich ja und dennoch sage ich es immer wieder, es ist und bleibt alles eine Frage des Geschmack's ! Viel Freud beim nachkochen.