Apfel - Lebkuchen Muffins

Weihnachtliche Muffins ca.26

von ManAni1209
Apfel - Lebkuchen Muffins - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
720 Gramm
Mehl
3 TL (gestrichen)
Backpulver
2 TL (gestrichen)
Natron
2 Prise
Salz
250 Gramm
Zucker
240 Gramm
Butter
330 Gramm
Schmand
180 ml
Milch
3
Eier
3 Pck.
Bourbon-Vanillezucker
2 EL
Lebkuchengewürz
1 EL (gestrichen)
Zimt
6 mittelgross
Apfel Breaburn
1
Äpfel schälen und in kleine würfel schneiden.
2
240 Gramm Butter schmelzen und abkühlen lassen.
3
3 Eier in einer großen Schüssel zerdrücken und mit einer Gabel verquirlen, anschließend mit der zerlassenen Butter, 250 Gramm Zucker, 2 Prisen Salz, 3 Pck. Bourbon-Vanillezucker, 330 Gramm Schmand und die Milch mit einem Handmixer verrühren.
4
720 Gramm Mehl mit 3 gestrichenen TL Backpulver, 2 getsrichenen TL Natron, 1 gestrichenen EL Zimt und 2 EL Lebkuchengewürz mischen und unter die feuchte Masse heben, so das es ein leicht zäher Teig ergibt.
5
Backofen auf (Ober/Unterhitze) 200 Grad oder (Umluft) 180 Grad Vorheitzen.
6
Zum schluß die gewürfelten Äpfel unter die Teigmasse heben und in eine mit Muffinpapier ausgelegte Muffinform zu 2/3 der Mulden befüllen.
7
Das ganze dann für ca. 20-22 min. in den Backofen.
8
Fertig! Viel Spaß damit.