Kalter Hund

Eine schnelle Variante

von Mixer
Kalter Hund - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
1 Packung
Butterkekse
250 Gramm
Palmin
125 Gramm
Puderzucker
50 Gramm
Kakaopulver
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
2 cl
Rum
1
Die Hälfte der Packung Butterkekse waren zerbrochen. Der Appetit auf Kalten Hund aber nicht :-)) So habe ich die restlichen Kekse auch in vier Teile gebrochen. Der Kuchen schmeckt genauso lecker und es erspart das schichten von Keks - Schokocrem. Werd ich wohl öfter so machen
2
Palmin bei kleiner Hitze schmelzen lassen
3
Puderzucker - Kakao mischen in eine Schüssel sieben
4
Vanillezucker - Eier und Rum zugeben. Gut miteinander mischen
5
Das flüssige leicht lauwarme Palmin langsam dazu geben und alles zu einer glatten Masse rühren
6
Zur Schokomasse die Keksstücke geben und unterheben
7
Eine Kastenform ( 25 cm ) mit Backpapier auslegen
8
Die Schoko-keks masse einfüllen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Am besten über Nacht