Zucchini im Käsemantel

Kalt und warm zu genießen. Als leichte Vorspeise oder vegetarisches Hauptgericht

von extrawurst
Zucchini im Käsemantel - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 gr.
Zucchini
1 Stk.
Ei
3 EL
Wasser
100 gr.
Parmesan
75 gr.
Semmelbrösel
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Mehl zum wenden
Pflanzenöl
1
Zucchini waschen, trocknen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in Mehl wenden. Überschuss abklopfen.
2
Das Ei mit dem Wasser verschlagen. Den Parmesan mit den Semmelbröseln vermengen. Die Zucchinischeiben zuerst im Ei-/Wasser- und anschließend im Parmesan-/Semmelbröselgemisch wenden.
3
In einer beschichteten Pfanne das Pflanzenöl erhitzen und die Zucchinischeiben ca. 5 Minuten goldgelb braten.
4
Dazu passt gemischter Salat und Weißbrot.
5
Mit Bildern.