Oktoberfesthaxn Eisbein und Wammerl gekocht

mit Zwiebel Speck Sauerkraut und Stampf

von moniundpeter
Oktoberfesthaxn Eisbein und Wammerl gekocht - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1,2 kg
Oktoberfesthaxn gepökelt roh
1 kg
Eisbein gepökelt roh
800 g
Schweinebauch mit Knochen
6
Lorbeerblätter
1 Teel.
Wacholderbeeren
1 Teel
Nelken
2
Zwiebeln geviertelt
Für das Sauerkraut:
4
Zwiebeln fein gehackt
400 g
Bacon gewürfelt
2 Liter
Gemüsebrühe
2 kg
Sauerkraut roh frisch vom Metzger
6
Lorbeerblätter
1 Teel
Kümmel
1 Teel
Nelken
1 Teel.
Wacholderbeeren
1
Fleisch gut waschen und in einen Topf mit kaltem Wasser und den Gewürzen geben das ganze dann 2,5 Stunden kochen lassen Wasser nachgießen das das Fleisch immer schön bedeckt ist.
2
Für das Sauerkraut die Zwiebeln und den Speck gut anbraten Sauerkraut Gemüsebrühe und Gewürze zugeben und 1 Stunde köcheln lassen.
3
Wenn das Fleisch 2,5 Stunden gekocht hat wird das Sauerkraut in zwei Töpfe aufgeteilt evtl noch etwas Brühe angießen und das Fleisch aufs Sauerkraut legen das ganze nochmal eine halbe Stunde köcheln lassen.
4
Stampf zubereiten und genießen wir waren Überrascht wie gut es war AN GUADN