Vollkost: Hirse-Polenta

kräftig im Geschmack und unglaublich gesund

von lunapiena
Vollkost: Hirse-Polenta - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
100 ml
Milch
20 Gramm
Butter
50 Gramm
Hirse Korn geschält
3 Esslöffel
Kochsahne 10 %
1 Teelöffel
gekörnte Gemüsebrühe*
Wasser
1
Milch mit Butter und Gemüsebrühe zum Kochen bringen und dann die Hirse einrühren.
2
Ca. 25 Minuten leicht köcheln lassen und zwischendrin immer wieder etwas Wasser angießen, damit die Hirse nicht anbrennt. Sobald sie weich ist, noch zehn Minuten quellen lassen.
3
Die Kochsahne unterrühren und den Brei noch einmal mit dem Zauberstab pürieren.
4
Heute wurde es zu Gulasch serviert.
5
*Links zu https://www.kochbar.de/rezept/440260/Gewuerzmischungen-Gemuesebruehe-gekoernt.html