Leichtes Erdbeer-Tiramisu

sommerlich frisch und besonders für Kinder geeignet, da ohne Alkohol/Kaffee

von CookieDough
Leichtes Erdbeer-Tiramisu - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
750 ml
Milch fettarm
240 g
Zucker
4 EL
Vanillepuddingpulver
600 g
Magerquark
200 g
Cremefine zum Schlagen
48 Stück
Löffelbiskuits
1000 g
Erdbeeren
1
Milch aufkochen und mit Puddingpulver und 6 EL Zucker nach Packungsanweisung einen Pudding kochen. Abkühlen lassen. Quark mit übrigem Zucker verrühren, bis er sich gelöst hat. Pudding und steif geschlagene Cremefine unter die Quarkmasse heben.
2
Erdbeeren putzen und waschen, pürieren und durch ein feine Sieb streichen. Etwa 70g Erdbeermark beiseite stellen für die Dekoration.
3
Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine Auflaufform legen und mit der Hälfte des Erdbeermarks bestreichen. Darauf die Hälfte der Quark-Pudding-Masse geben. Übrige Löffelbiskuits darauf verteilen. Die andere Hälfte des Erdbeermarks daraufstreichen. Übrige Quark-Crème darauf verteilen.
4
Das beiseite gestellte Erdbeermark nach Belieben auf dem Tiramisu verteilen. Ich habe es mit einer Spritze in Linien aufgebracht und mit einem Holzstäbchen verzogen. Bis zum Servieren kalt stellen. Guten Appetit.