Buletten mit Paprika

( Sehr pikant und würzig ! )

von MausVoh
Buletten mit Paprika - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
Ergibt:
10 Stück
Buletten mit Paprika
500 g
Schinkenmett
1
rote Paprika ( ca. 250 g )
1
Zwiebel ( ca. 150 g )
1
rote Peperoni ( ca. 20 g )
1
Ei
0,5
Tasse gehackte Petersilie
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
1 TL
Paprika edelsüß
0,5 TL
Rosenpaprika scharf
1 TL
Sambal Oelek
100 g
Semmelbrösel
4 EL
3 – 4 EL Pfannenbutter oder Öl
Paprika putzen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Peperoni putzen, Kerne entfernen, waschen und würfeln. Alle Zutaten ( 500 g Schinkenmett, Paprika-Zwiebel-Peperoniwürfel, Ei, gehackte Petersilie und alle Gewürze ) in eine Schüssel geben und gut durcharbeiten/durchkneten. Mit angefeuchteten Händen flache Buletten formen, in Semmelbrösel wälzen und in Pfannenbutter oder Öl von beiden Seiten gold-braun braten. Dazu Brötchen oder Baguette und Senf servieren. Die Buletten schmecken warm und kalt. Die Buletten schmecken warm und kalt.