Glutenfreie Brötchen "Hirse"

...innen saftig und außen super knusprig...

von flower-child
Glutenfreie Brötchen "Hirse" - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
5 EL
Hirse ganzes Korn
3 EL
Quinoa
3 EL
Amaranth
2,5 Tassen
Wasser oder wahlweise Hafer- oder Haselnussdrink
3 EL
Buchweizen, ganz
1 TL
Salz
1 TL
Brotgewürz
1
Weinsteinbackpulver
1
Hirse, Quinoa und Amaranth mit dem Getreideflocker quetschen oder mit der Mühle mahlen. Wasser in einem Topf erhitzen und Hirse-Quinoa-Amaranth darin quellen lassen.
2
Salz und Brotgewürz (Anis, Fenchel, Koriander, Kümmel) unterrühren.
3
Den ganzen Buchweizen und Weinsteinbackpulver unter die Hirsemasse mischen.
4
Mit einem Eßlöffel abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen oder auf ein Lochblech.
5
Ca. 35 Min. bei 200 Grad backen.