Couscous-Salat mit Mais und Sojasoße

passt gut als Beilage zu Gegrilltem oder zum Picknick

von Sri_Devi
Couscous-Salat mit Mais und Sojasoße - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
250 g
Couscous
400 ml
Gemüsebrühe
1 Stk.
Paprika
1 Dose
Mais
1 Bund
Frühlingszwiebeln
200 g
Cocktailtomaten
für das Dressing:
3 EL
Reisessig
3 EL
Olivenöl
1 EL
rote Currypaste oder Harissa, Achtung je nach Schärfe dosieren
1 EL
Sojasoße
2 EL
Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Chilipulver
gemahlener Kreuzkümmel
etwas Zucker
Petersilie und, oder Schnittlauch kleingehackt
1
Couscous mit heißer aber nicht mehr kochender Gemüsebrühe übergießen und einige Minuten quellen lassen. Couscous abkühlen lassen.
2
Zwischenzeitlich das Gemüse kleinschneiden. Die Dressing-Zutaten verrühren und ggf. noch mit etwas Wasser verdünnen. Das Dressing mit dem Couscous vermischen und das kleingeschnittene Gemüse unterheben. Mit Kräutern bestreuen und vor dem Verzehr etwas ziehen lassen.