Weißes Mokka-Mousse mit Himbeermark

von dpd
Weißes Mokka-Mousse mit Himbeermark - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
Weiße Mokka-Mousse
1 l
Sahne mindestens 33% Fett
250 g
Kaffeebohnen
750 g
Kuvertüre weiß
Himbeer-Mark
250 g
Himbeeren
2 EL
Zucker
1 Schuss
Cassis
1
Für das weiße Mokka-Mousse die Sahne mit den Kaffeebohnen zusammen kochen, bis sie hochgeht. Anschließend für 10 Minuten auf kleinster Stufe köcheln, ziehen lassen und aussieben.
2
Danach die Kaffeebohnen entfernen und in der durchgesiebten Sahne auf kleinster Stufe, die komplette Kuvertüre aufweichen. Jetzt nur noch abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
3
Die Mousse anschließend mit einem Mixer aufschlagen (kann bis zu 15 Minuten dauern).
4
Für das Himbeer-Mark einen Topf mit etwas Zucker (bis der Boden bedeckt ist) erhitzen und leicht karamellisieren. Zuletzt ein wenig Cassis und die Himbeeren dazugeben und kochen lassen.
5
Anschließend pürieren. Zur Mousse servieren.