Couscous-Gemüse-Pfanne mit Harissa

von yurimari
Couscous-Gemüse-Pfanne mit Harissa - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
250 g
Broccoli frisch
1
Paprikaschote rot
1
Möhre
1
Knoblauchzehe
2 EL
Olivenöl
75 g
Erbsen tiefgefroren
1 EL
Currypulver
1 TL
Harissa-Paste
100 g
Couscous
2
Frühlingszwiebeln
1
Brokkoli waschen und putzen. Den dicken Stiel abschneiden, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Restlichen Brokkoli in Röschen teilen. Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und 1 cm groß würfeln. Möhre schälen und in 5 mm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
2
Das Öl erhitzen. Brokkoli, Paprika, Möhre, Knoblauch und Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten.
3
Erbsen, Curry und Harissa zugeben. 200 ml Wasser dazugießen, aufkochen und 1 Minute kochen lassen.
4
Couscous einstreuen, umrühren und alles kurz aufkochen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt 5 Minuten quellen lassen Mit Salz und Pfeffer abschmecken.