Erdbeer - Himbeer - Körbchen

ruck zuck gemacht und ebenso ruck zuck gegessen - Bilder sind on

von Mijou
Erdbeer - Himbeer - Körbchen - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
25 g
Butter
125 g
Milch
250 g
Filoteig - 10 Blätter 18x18 cm
200 g
Erdbeeren oder Himbeeren
150 g
Schlagsahne
1 Pck
Sahnesteif
400 g
Sahnequark
40 g
Zucker
1 Pck
Bourbon-Vanillezucker
etwas Kuvertüre zum Verzieren
1
Butter und Milch erwärmen. Teigblätter auf einem leicht feuchten Tuch entrollen. Mit zweitem Tuch bedecken.
2
1 Teigblatt vierteln, in die gefettete Mulde eines Muffinblechs legen (keine Minimuffins). Mit Butter-Milch bestreichen. Übrige drei Viertel versetzt darauflegen, dabei ebenfalls bestreichen. Mit dem Rest ebenso verfahren. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 12-15 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.
3
Inzwischen Erdbeeren sehr klein würfen (oder Himbeeren halbieren) Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen. Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren. Erst die Sahne, dann die Erdbeeren (oder Himbeeren) unterheben. In die Teigschalen füllen. Evtl. mit Kuvertüre u Obst verzieren.