Blumenkohl-Curry>>

von Tolotika
Blumenkohl-Curry>> - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
0,5 Stk.
Blumenkohl
0,5 Bund
Frühlingszwiebeln
1
Zwiebel gehackt
1
Knoblauchzehe
1 Stück
Ingwer frisch
150 g
Rinderhack
2 EL
Olivenöl
2 EL
Currypulver
125 ml
Gemüsebrühe
100 g
Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Zucker
Tomatenreis - Reis mit Tomatenmark
1
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls putzen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und in kleine Scheiben schneiden. Reis im Salzwasser ansetzen und kochen.
2
Hackfleisch im Öl krümelig anbraten, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Curry dazu geben und kurz dünsten. Frühlingszwiebeln, Brühe und Sauerrahm dazu geben und kurz aufkochen. Jetzt den abgetropften Blumenkohl dazu geben und einige Minuten durchziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3
Inzwischen das restliche Wasser vom Reis verdampfen oder abgießen. Er sollte nicht zu feucht aber auch nicht zu trocken sein. 2 EL Tomatenmark einrühren und evtl nochmals abschmecken. Das Blumenkohlcurry mit dem Tomatenreis anrichten und eventuell mit etwas Frühlingszwiebelgrün bestreuen.