Himbeer-Joghurt-Kuchen

Leicht und saftig!

von Mantzi
Himbeer-Joghurt-Kuchen - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
2
Eier
30 gr.
Butter
100 gr.
Zucker
1 Pk.
Vanillezucker
250 gr.
Joghurt natur
250 gr.
Hartweizengrieß
2 TL
Backpulver
200 gr.
TK Himbeeren
50 gr.
Haselnusskrokant
1
Die 2 Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb mit 30 g weicher Butter, dem Zucker und dem Vanillezuckerr cremig rühren. Den Joghurt, den Hartweizengrieß und das Backpulver unterrühren. Nun den Eischnee vorsichtig unterheben.
2
Die Hälfte des Teiges in eine Kastenform (1,2l) geben und 100g der TK-Himbeeren darauf verteilen und den restlichen Teig drüber geben. Mit den restlichen Himbeeren belegen und dem Haselnusskrokant bestreuen.
3
Bei 180° (Umluft 160°) 80 Minuten backen. Nach ungefähr 45-50 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken. Rausholen, abkühlen lassen und genießen.