Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen

von Dianne
Heidelbeer-Schmand-Streuselkuchen - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
300 g
Mehl
1 TL
Backpulver
165 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
220 g
Margarine
0,5 l
Milch
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 EL
Zucker
400 g
Schmand
1 Glas
Heidelbeeren
1
Heidelbeeren in einem Sieb gut abtropfen lassen. Einen Vanillepudding mit 0,5 Liter Milch, Vanillepuddingpulver und 1 EL Zucker kochen. Abkühlen lassen, Schmand unterrühren.
2
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und Margarine einen Streuselteig herstellen. Eine Springform 26 cm fetten, und 2/3 der Streuselmenge in die Form geben und festdrücken. Backofen auf 180° vorheizen, Teig ca. 10 Minuten vorbacken.
3
Springform herausnehmen, Vanillepudding auf den Teig geben, Heidelbeeren darauf verteilen. Die restlichen Streusel darüberstreuen und nochmals ca. 50 Minuten backen.