Schnelle Nusstorte

von Schmetterling40
   FÜR 12 PERSONEN
Für den Teig:
2
Eier
100 g
Zucker
1
Vanillezucker
100 g
Mehl
1 TL
Backpulver
Für die Füllung:
150 g
gemahlene Haselnüsse
25 g
Puderzucker
2 Päckchen
Sahnesteif
1
Vanillezucker
600 ml
Sahne kalt
1
Eier und 3 EL heißes Wasser eine Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen und unter Rühren einstreuen. Dann schön fluffig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und langsam unterheben.
2
In eine Springform füllen und bei 180°C 25 Minuten backen. Dannn auskühlen lassen. Nach dem Erkalten aus der Form lösen und den Kuchen ein mal durchschneiden.
3
Für die Füllung die Nüsse ohne Fett in einer Pfanne rösten und kalt werden lassen. Puderzucker sieben, mit Sahnesteif und Vanillezucker mischen. Sahne halb steif schlagen, und den Zuckermix einstreuen. Dann steif schlagen.
4
3 EL Haselnüsse aufheben den Rest unter die Sahne heben. 3 EL aufheben den Rest auf den unteren Boden streichen und den Deckel darauf setzen. Rand mit der restlichen Nuss-Sahne bestreichen und mit den beiseite gestellten Nüssen bestreuen. Eventuell mit Sahnetuffs und Nüssen oder zu Ostern mit Zucker oder Gelee Eiern verzieren.