Pfanne in Red oder Die rot-scharfe-chinesische -Versuchung

Hackfleischpfanne mit Paprika. Peperoni, Tomaten und Chinakohl.

von Nightcooker
Pfanne in  Red oder Die rot-scharfe-chinesische -Versuchung - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
300 Gramm
Hackfleisch gemischt
1 Stück
Paprika rot
1 Stück
Zwiebel gehackt
3 Stück
Peperoni rot
200 Gramm
Chinakohl frisch
etwas
Schnittlauch frisch gehackt
6 Stück
Cherrytomaten
Knoblauchsalz
Chiliflocken rot
Kräutermischung italienisch
Salz und Pfeffer
1
ch bin immer noch in der FeWo, nach einem stressigen Arbeitstag hab ich Hunger richtig Hunger und auch noch Reste im Kühlschrank. Auf Kohlenhydis will ich auch verzichten. Okay! Auf gehts.
2
Zuerst habe ich das Hackfleisch mit Salz Paffer, Paprika und Chiliflocken gewürzt und durchgeknetet. Paprika, Zwiebeln grob würfeln. Pepers in grobe Ringe mit Kernen schneiden.
3
Das Butterschmalz erhitzen. Das Hackfleich mit den Zwiebel anbraten salzen und pfeffern und kräftig Paprika darüber streuen. Nach 5 Minuten die geschnittenen Paprika und die Pepers dazu geben. Hitze um 2 Stufen runter, alles andünsten. Jetzt den Chinakohl in feine Streifen schneiden und immer portionsweise in die Pfanne die gewaschenen Cherrytomaten vierteln und dazu. . Alles nach Belieben würzen. Schnittlauch und Kräutermischung dazu Noch 5 Minuten garen. Fertig. Ab auf den Teller. Schnitti drüber streuen und genießen. Ein schnelles leckeres scharfes Essen. Bon Apetit