Schweinefilet mit Balsamico-Kirschen

leicht und fettarm!

von Buffetdame
Schweinefilet mit Balsamico-Kirschen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
2
Schweinefilet's, à ca. 350 g
2
kl. Zwiebeln
1 EL
Öl
Salz + Pfeffer
500 g
Blumenkohl frisch
100 ml
Rotwein trocken
1 Glas
Schattenmorellen, 370 ml
1 EL
Speisestärke
1 EL
Balsamico-Essig
4 Stiele
Thymian frisch
1
Filet's trocken tupfen. Zwiebeln schälen und vierteln. Thymian abzupfen und waschen. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen.
2
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Filet's rundherum kräftig anbraten, mit Salz + Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 12 - 15 min. fertig braten - die Zwiebeln ca. 5 min. lang mitbraten. Blumenkohl in wenig Salzwasser 8 - 10 min. dünsten.
3
Das Fleisch warm stellen, den Bratensatz mit ca. 250 ml Wasser und dem Wein ablöschen, Kirschen samt dem Saft und den Thymian zufügen. Alles aufkochen und ca. 5 min. köcheln lassen. Stärke in Wasser glatt rühren und in die Soße geben, mit Salz, Pfeffer und dem Balsamico-Essig nochmals abschmecken und fertig.
4
Dazu passen gut Herzoginkartoffeln. Selbst gemacht mit etwas festeren Kartoffelpüree, auf ein Blackblech gespritzt, mit Eigelb bestreichen und goldgelb backen.