Zunge mit Weißweinsoße

von uns geliebt

von wastel
Zunge mit Weißweinsoße - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
2
Schweinezungen
2
Möhren
1
Zwiebel
3
Lorbeerblätter
5
Wacholderbeeren
Salz
Pfeffer
*****SOSSE*****
75 Gramm
Butter
4 Esslöffel
Mehl
150 ml
Weißwein
500 ml
von der Zungenbrühe
1
Zwiebel halbieren und in einer heißen trocken Pfanne mit der Schnittfläche nach unten dunkel werden lassen
2
Die Zunge waschen in einen Topf mit kalten Wasser und den Gewürzen ,Zwiebel und die geschälten in Scheiben geschnittenen Möhren geben .
3
Nun die Zunge ca. 1 Stunde köcheln lassen bis sie schön zart ist ---herausnehmen ---etwas abkühlen lassen und dann die ledrige Haut abziehen --in Scheiben schneiden und warmstellen.
4
Für die Sosse die Butter in einen kleinen Topf zerlaufen lassen ,Mehl darübersteuben und gleich gut verrühren bis sich alles vom Pfannenboden löst.
5
Jetzt die heiße Brühe kellenweise und den Weißwein zugeben und immer gleich verrühern das keine Klumpen entstehen nochmals abschmecken und die Zunge wieder zugeben und etwas durchziehen lassen .
6
Man kann die Soße auch mit Sahnemeerrettich oder Kapern abschmecken --passt auch gut dazu.
7
Dazu haben wir Salzkartoffeln und Buttererbsen gegessen ;:-) Guten Appetit