Vanillekipferl

Leckere Variation durch die Verwendung verschiedener Nuss oder Mandelsorten

von Chevy
Vanillekipferl - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
300 Gramm
Mehl
100 Gramm
Puderzucker
100 Gramm
Mandeln,Wallnuesse,Pekankerne oder Haselnuesse fein gerieben
250 Gramm
Butter
2 Päckchen
Vanillinzucker
1 Teelöffel
Vanille-Aroma
1 Stück
Vanilleschote ausgekratzt
1
Mehl in eine Schüssel sieben, Butter unter kneten, dann Puderzucker da zu sieben und mit dem Nussmehl und dem Vanille-Aroma weiter kneten. Den Teig Minimum für eine Stunde im Kühlschrank stellen.
2
Den Teig Finger dick in eine oder zwei Teig rollen je nach Platz ausrollen. In ca. 5 cm lange Stuecke schneiden und diese einzeln mit den Fingern rollen in dem sie an den Enden spitz auslaufen sollen. Zu Halbmonden legen und auf dem Backpapier anordnen.
3
Bei 175 Cel. 7 - 12 Minuten Backen ( Backzeit richtet sich nach der Groesse) Auf jeden Fall sind die Kipferl fertig wenn die Spitzen Braun sind...dann raus aus dem Ofen. Etwas Puderzucker,Vanillemark aus der Schote und Vanillezucker mischen und die noch warmen Kipferln darin wälzen (wenden) und Kalt stellen.
4
Es muss nicht unbedingt Weihnachten sein für dieses leckere Gebäck! Die verschiedenen Sorten der Nüsse oder Mandeln überraschen uns immer mit einem anderen Geschmack und wir werden da durch unseren Lieblings-Geschmack erkennen. Das wird zwar keinem interessieren aber mein Lieblings flavour ist mit gemahlen Pekankernen.